Fotowettbewerb Wir gratulieren unseren Gewinnern!

Solaranlagen: vielseitig, professionell und fotogen.

Beim Q CELLS Fotowettbewerb haben unsere Solarinstallateure gezeigt, was ihre Kunden auf dem Dach haben. Rund 200 Fotos haben uns aus 11 Ländern erreicht – und jedes einzelne hat uns begeistert. Das hat die Wahl wahrlich nicht leicht gemacht. Wir danken allen Teilnehmern für die eindrucksvollen Ansichten und gratulieren den Gewinnern!


SunSol sp. z o.o., Polen Platz 1

Die Solaranlage befindet sich auf einer privaten Kunstgalerie. Die Eigentümerin ist eine Architektin und hat das Gebäude selbst entworfen. Die Anlage wurde so gestaltet, dass sie sich nahtlos in das Erscheinungsbild des Gebäudes integriert. Sie ist damit nicht bloß ein zusätzliches Element, sondern integraler Bestandteil des Hauses. Die Kundin legt auf Ästhetik den gleichen Wert wie auf die Funktionalität der Anlage. Daher hat sie sich für Q CELLS Solarmodule entschieden. Dieses Projekt besticht vor allem durch seine Optik – neben der offensichtlichen praktischen Funktion – und hebt die ästhetische Seite von Solaranlagen schön hervor.

B&W Energy GmbH & Co.KG, Deutschland Platz 2

Bereits zwei Photovoltaikanlagen mit insgesamt rund 1,25 MWp haben die Geschäftsführer Dominik und Benedikt Winkels seit 2015 mit B&W Energy realisiert: „Der produzierte Solarstrom wird während der Betriebszeit von unserem Maschinenpark vertilgt und verringert so die Menge an fremd zu beziehendem Strom. In der produktionslosen Zeit wird der Solarstrom ins Netz des Versorgers eingespeist“. Bei der zweiten Photovoltaikanlage (749 kWp) wurden ca. 2.500 leistungsfähige Q CELLS Solarmodule eingesetzt.

ENERGIES DE LOIRE, Frankreich Platz 3

Das Projekt von "ENERGIES DE LOIRE" ist der ganze Stolz der kleinen Gemeinde Candé im Westen Frankreichs. Die 99,9 kW starke Anlage produziert mittlerweile schon seit Februar 2018 Tag für Tag grünen Solarstrom, der komplett ins Netz eingespeist wird. Damit sorgt sie dafür, dass selbst eine Halle zu einem effizienten Solarkraftwerk wird. Installiert wurden die Q CELLS Solarmodule Q.PEAK BLK-G4.1, die durch die elegante Optik und besonders hohe Leistung auf kleiner Fläche bestechen und sich somit optimal in die grüne Umgebung einfügen.